Eine Alpenstadt mit Geschmack

 

BAD REICHENHALL. Karlsteiner Saibling in Salzkruste, Reichenhaller Adventsuppe, Ochsenkotelett von der heimischen Weide: Gäste im Staatsbad Bad Reichenhall Bayerisch Gmain können künftig schwelgen. „Alpenstadt-Küche“ heißt ein neues kulinarisches Angebot, es vereint die vielfältigen Geschmacksrichtungen einer modernen Stadt, die doch mitten in den Bergen liegt.

 

„Die Kombination von Stadt und Alpen, also von städtischem Leben und natürlich-ländlicher Bergwelt, zeichnet uns aus. Egal wo man sich in Bad Reichenhall bewegt, man hat immer Gipfelblick. Dieses belebende Alpenstadt-Feeling wollen wir im wahrsten Sinne schmackhaft machen. Dafür haben sich zahlreiche Gastronomen zusammengeschlossen. Über den ganzen Jahresbogen hinweg, kreieren sie spezielle Alpenstadt-Gerichte“, kündigt sich Reichenhalls Kurdirektorin Gabriella Squarra an.

 

AlpenSole, mehr als eine Zutat

In Bad Reichenhall, wo seit Tausenden von Jahren wertvolle AlpenSole aus der Tiefe der Berge entspringt, und als traditionelles Heilmittel eingesetzt wird, spielt Salz natürlich auch in der Küche eine wichtige Rolle. Viele der Alpenstadt-Speisen erhalten durch das Reichenhaller Salz erst ihre Besonderheit, das Kalbstafelspitz in pikanter Reichenhaller Salz-Pfeffer-Senf-Kruste etwa oder das lauwarm confierte Lachsforellenfilet mit schmackhaftem Rauchsalz oder der Wolfsbarsch in der Salzkruste.

 

„AlpenSalz und AlpenSole prägen unsere Stadt und lassen sich beim Kochen wunderbar einsetzen. Aber auch Bergkräuter, Seefisch-Spezialitäten, Fleischgerichte mit regionalem Bezug und Getränke zeichnen die Alpenstadt-Küche aus“, so Kurdirektorin Squarra.

 

In der Alpenstadt-Küche-Broschüre sind alle Angebote zusammengefasst. Sie lotst den Gast kulinarisch und jahreszeitlich durch die Stadt und zwar zu den vier Themenschwerpunkten: „Winterwonnen-Frühlingsgefühle“, „Salzige Festwochen“, „Alpenstadt Genießertage“ und „Alpenstadt Advent“.

 

Das Heft zur Alpenstadt Küche

 

 

Gastronomie: Essen & Trinken

Alpenkulinarik, regionale Küche und Speisen aus der ganzen Welt

 

Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain für Genießer.

Regionale Spezialitäten wie beispielsweise Fisch in der Salzkruste oder ein tradtioneller Apfelstrudel lassen die Herzen der Feinschmecker höher schlagen.

Lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen mit wunderbaren Köstlichkeiten, egal ob in einem Restaurant, Biergarten oder einer echt-bayerischen Gastwirtschaft serviert. Die Gerichte werden mit viel Liebe und Leidenschaft von unseren Köchen für Sie zubereitet. Auch Diätkost und spezielle Menüs für Menschen mit Nahrungsmittel-Allergien stehen selbstverständlich auf der Speisekarte. 

Man genießt das Leben mit einer kühlen Apfelschorle oder einem Weißbier in einem schattigen Biergarten. Oder man flaniert durch die Fußgängerzone und probiert die erlesene Kuchen-Auswahl und einen Espresso in einem Café. Abends könnte man die Spielbank oder eine Bar in Bad Reichenhall besuchen.

Genießen Sie das Leben!